• Wolf in Winterlandschaft

Wer bin ich?

In aller Kürze sollten Sie folgendes über mich wissen:

Ich bin 1971 geboren, verheiratet und Mutter von zwei Kindern (Jahrgang 2000 und 2002).  Mein Mann Alessandro und ich arbeiten Teilzeit, so dass jeder seinem Beruf nachgehen kann und unsere Kinder trotzdem familienintern betreut sind.

In unserem Haushalt leben eine Airedale-Terrierhündin, drei Meerschweinchen und Fische. In unserem Offenstall leben vier Pferde und zwei Esel. Davon gehöhren zu mir 2 Pferde und ein Esel.

Seit einigen Jahren vermittle ich telepathisch zwischen Menschen und der geistigen Welt oder zwischen Mensch und Tier.

Michaela Ghisletta mit Pferd

Menschen kommen zu mir, um sich mehr Klarheit über ihr Leben zu verschaffen oder um eine Hilfestellung zu ersuchen. Sie erhalten dann je nach Fall eine Botschaft, Impulse oder einfach ein Wort des Verständnisses und der Liebe von einem Engel, von ihrem Geistführer oder seltener auch von einem verstorbenen Menschen, welcher ihnen in ihrer jetzigen Lebensituation weiter helfen kann.

Im Sommer 2007 schrieb ich das Buch „Die Regenbogenkinder“ welches seit Januar 09 im Buchhandel erhältlich ist. Weitere Bücher, die in der Zwischenzeit erschienen sind:

Für mich ist Spiritualität etwas das gelebt werden soll, es handelt sich hier nicht um irgendetwas Abgehobenes, sondern sie ist ein Teil meines Lebens. Es ist ein bewusstes Wahrnehmen seiner Umgebung, seiner Mitmenschen und natürlich sich selbst. Ein Annehmen der eigenen Bedürfnisse, der eigenen Fähigkeiten und auch der eigenen Schwächen. Spiritualität beinhaltet für mich auch Respekt gegenüber allem was ist, gegenüber anderen Lebewesen, anderen Lebensweisen und anderen Glaubensrichtungen. Im Grunde ist Spiritualität für mich erfüllt mit einer grossen Liebe zu allen Wesen, sie sollte einem keine Grenzen setzen, sondern im Gegenteil einen für alle Möglichkeiten öffnen.

Ich liebe die Verbundenheit, die ich mit der Natur und ihren Wesen habe, ich kommuniziere gerne mit Bäumen, Steinen, dem Wind, den Naturgeistern…
Dieses Kommunizieren ist ein Einfühlen, Spühren und Fühlen. Manchmal eben nur über Gefühle, oder ein tiefes inneres Wissen. Manchmal aber auch ein richtiges Gespräch.

Michaela Ghisletta und Waldgeist

Die Begleitung und die Impulse der Engel und anderer Lichtwesen schätze ich sehr und möchte mich gerade jetzt ganz herzlich dafür bedanken, dass sie immer für mich da sind, mich begleiten, führen und beraten.

Mit den Tieren bin ich schon seit meiner Kindheit stark verbunden. Ich habe ein Dipl. der ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde) als Tierpsychologin mit Schwerpunkt Katzen, Hunde und Pferde. So dass ich über ein gutes theoretisches und praktisches Grundwissen über das Verhalten von Tieren verfüge und somit noch besser die Tiere „übersetzen“ kann.
Ich respektiere jedes Wesen in seiner Einzigartigkeit und hoffe, ich werde ihnen und ihren Bedürfnissen gerecht. Dabei hilft mir natürlich mein erlerntes Wissen, aber noch viel wichtiger ist das Einfühlen in jedes einzelne Tier, in seine Situation, in sein Gefühlsleben. Die Bereitschaft sich wirklich auf das Tier und seine Wünsche und Bedürfnisse einzulassen ist wohl das Wichtigste bei meiner Arbeit.

Viel Freude macht mir auch die Arbeit mit Kindern, darüber erfahren Sie mehr auf meiner Seite www.regenbogenkinder.ch
Ich hoffe, Sie finden etwas spannendes für sich auf diesen Seiten oder vielleicht einfach nur einen neuen Impuls.

Danke, dass Sie hier vorbeigesehen haben und weiterhin alles Liebe.

Michaela Ghisletta