• Eule

Zeiten der Kraft

Die Natur und ihre Magie ehren, die Priesterin in dir erwachen lassen…

In der Geschichte der Menschheit gab es immer wieder Zeiten in denen es Gemeinschaften gelang im Einklang mit der Natur und dem Spirit der geistigen Welt zu leben.

Einige waren nach unserem Begriffen hochzivilisierte und entwickelte Kulturen: Lemuria, Atlantis, altes Ägypten, Mayas, Inkas, Essener usw…

Andere eher kleine Gemeinschaften: Avalon und andere Anhänger der Naturreligionen z.B. Kelten, Germanen, Wikinger, Indianer u.v.m.

In dieser Seminarreihe reisen wir mit Hilfe von Meditation in vergangen Zeiten, in andere Dimensionen, um mehr über diese Zeit, die Menschen und ihren Glauben zu erfahren. Wir werden an ihrem Wissen, ihren Erkenntnissen und vielem mehr teilhaben.

In enger Verbundenheit mit der Natur und ihren Wesen erfahren wir mehr darüber, wie wir uns auch in dieser Zeit die Energie der Natur zur Hilfe nehmen und was wir Gegenzug für sie tun können.

Jeder einzelne Teilnehmer kann aus jeder Zeit, jeder Kultur und jedem Erlebnis das in die neue Zeit tragen, was ihm entspricht und ihm stimmig und wahrhaftig erscheint.

Im Gespräch mit den anderen Teilnehmern, kann Wissen, Erfahrungen und Erkenntnisse ausgetauscht werden.

Wir holen uns das „Beste“ aus jeder Zeit an Ritualen, Wissen, Erkenntnissen und vielem mehr in unsere Zeit, um diese mit dem Spirit der Natur und ihren heilenden Kräften zu bereichern. Wir werden wieder ein Gefühl in uns Erwachen lassen, für den Einklang mit der Natur, ihren Wesen und ihrer Magie und zu Priesterinnen der neuen Zeit werden.

Es gilt nicht nur den Rhythmus der Natur zu spüren und zu ehren, sondern auch den ureigenen, in uns innewohnenden Zyklus zu ehren und zu unterstützen.

Kosten der Seminarreihe

Fr. 180.– jeweils vorab überweisen oder
im Voraus für alle Seminare: Fr. 990.—
(keine Rückvergütung, wenn ein Seminar nicht besucht wird!)

Seminarzeiten

6 Seminare innert einem Jahr

ca alle 2 Monate ein Seminartag an einem Samstag von 9:45 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

Waldlicht hell

Nächster Seminarstart und Anmeldung